Unsere Kita stellt sich vor

Die Kita Gulliver e.V. liegt in Berlin Tempelhof in der Nähe des U-Bahnhofs Kaiserin-Augusta-Straße. Die Räume befinden sich in einem Eckwohnhaus (Altbau) in der Friedrich-Wilhelm-Straße 21, 12103 Berlin, Ecke Werderstraße im Vorderhaus, Parterre. Es handelt sich um eine Wohnung, die früher als Restaurant mit Sommergarten genutzt wurde. Sie besteht aus zwei großen Räumen (47 und 36 qm) und zwei kleinen Zimmern (7 und 9 qm), einem langen Flur, Küche und Bad. Alles zusammen umfasst ca. 154 qm. Im Außenbereich steht eine direkt angrenzende Terrasse mit 39 qm zur alleinigen Nutzung für die Kita zur Verfügung.

In der Nähe unserer Einrichtung befinden sich viele Parkanlagen mit verschiedenen Spielplätzen und einem Tiergehege welches wir regelmäßig besuchen.

Es gibt auch ein Hallenschwimmbad und die Stadtbücherei Tempelhof.

Die Kita Gulliver e.V. wurde 2012 als bilingualer deutsch-polnischer Kindergarten gegründet und ist die Nachfolgerin der Kita Albatros von dem Maulwurf e.V. die seit dem Dezember 2010 in den gleichen Räumen bestand. Sie verfügte, wie auch die Neugründung über 24 Betreuungs­plätze für Kinder im Alter von 1 — 6 Jahren und war ebenso eine bilinguale deutsch-polnische Kita.

Die Kinder unserer Kita kommen aus verschiedenen Bezirken innerhalb Berlins und gehören allen gesellschaftlichen Schichten an.

Die pädagogische Arbeit wird von Erziehern, Erzieherinnen, einer Psychologin und einer Diplompädagogin geleistet. Dabei gilt das Prinzip “Eine Person – Eine Sprache.” Die Erzieherinnen sprechen mit den Kindern ausschließlich in ihrer jeweiligen Muttersprache.